Yoga im Bayrischen Wald

Bewegte und stille Meditation im Bayrischen Wald

1.-4. Oktober 2020

Komm mit ins 4-Sterne Hotel Herzog Heinrich – Arrach (Großer Arber Gebiet)

In die Meditation zu gehen bedeutet weit mehr als nur die Tür hinter sich zu schließen, sich hinzusetzten und die Zeit abzubummeln. Sich Zeit zu nehmen, um in die Stille und in den Moment zu einzutauchen, ist ein Urbedürfnis unseres menschlichen Daseins. Nur leider wird dieses Bedürfnis häufig ignoriert, weil es vorher noch so viel zu tun und zu erledigen gibt. Doch gelegentlich tauchen sie im Alltag auf – diese Glücksmomente und wo du fühlst dich verbunden. Sie lassen dich wertvolle Stille, Fokus und vollkommene Zufriedenheit erfahren. Das heißt, du bist eins mit dem Moment und mit dem was ist – egal ob beim Tun oder beim stillen Meditieren.

Wage den Schritt und beginne zu meditieren

Mit der Meditation soll kein Zwang oder Druck verbunden sein, denn sonst verlierst du die Lust. Zu meditieren bedeutet, sich täglich offen und herzlich zu begegnen. Dies erfolgt mit Hingabe, Nachsicht und viel Selbstliebe. Zu dieser Yogareise wirst du beides erfahren, sprich die bewegte und die stille Meditation. Sie schenken dir wichtige Erfahrungen, so dass du dich besser kennenlernen und erfahren kannst und welche Form der Meditation dir liegt und dich anspricht. Das Objekt der Meditation kann dabei der Körper, der Atem oder eine Mantra sein. Durch das anschließende Reflektieren sammelst du wertvolle Erkenntnisse über dich selbst und welche negativen Prägungen und Muster dich bis dato manipuliert und beeinflusst haben. Wage also den Schritt und fange mit deiner Meditation an! Denn du weißt selbst, wie befreiend es anfühlt, wenn im Oberstübchen alles klar und aufgeräumt ist.

Der Geist möchte gepflegt und umsorgt werden

Wie ist deine Beziehung zu deinem Geist? Ist dein Geist fokussiert, klar und gelassen? Ja, der Geist darf und soll gepflegt werden, so wie du deinen Körper oder deine Beziehungen im Alltag täglich pflegst. Für diese Pflege benötigt du Zeit, Mitgefühl und hingebungsvolle Aufmerksamkeit. Forschungen bestätigen, dass die Meditation den Geist in Schwingungen und Zustände versetzt, die ihn zu mehr Klarheit, Fokus und inneren Frieden führen. In Verbindung mit einem Sankalpa, einem Vorsatz / einer Affirmation können kleine Wunder geschehen, die dich zu mehr geistiger Freiheit und Lebensfreude führen. Gerade in der heutigen Zeit lohnt es sich auf diese Qualitäten zu setzten, für das Wohl von Körper, Geist und Seele.

Kurzurlaub im schönen Bayrischen Wald

An diesem verlängerten Yogawochenende werden die dynamischen und passiven Yogasequenzen, sowie Atemübungen (Pranayama) nicht zu kurz kommen, im Gegenteil, sie werden den meditativen Charakter deiner Praxis sogar vertiefen. Daneben hast du ausreichend Zeit, um dich im Spa zu entspannen oder beim Wandern den schönen Bayrischen Wald zu erkunden. Für Naturliebhaber ist das Gebiet um den großen Arber (1456m) einfach nur prädestiniert. Ich freue mich, mit euch wieder wertvolle Erfahrungen sammeln zu dürfen – nur dieses Mal im schönen Bayern! Reserviere dir deinen Platz und buche deine persönliche Auszeit 

Eine kostenlose Stornierung der gesamten Buchung ist bis 8 Wochen vor Anreise möglich. 50% der Buchung können 4 Wochen vorher und bis zu 1 Zimmer 3 Tage vorher kostenfrei storniert werden.

Yoga im Bayrischen Wald
1.-4. Oktober 2020

4Sterne Hotel Herzog Heinrich
10 – 16 Teilnehmer

Investition pro Teilnehmer:
495 EUR im Einzelzimmer
439 EUR im Doppelzimmer

Euch erwartet wahrlich ein umfangreiches Wohlfühlprogramm mit folgenden Inklusivleistungen:

  • 3 x 2h Yoga am Morgen (beinhaltet Pranayama, Asana-Praxis, Meditation)
  • 3 x 75min Yogapraxis mit anschließender Meditation bzw. Yoga Nidra am Nachmittag
  • 3h-Workshop: Meditation in Theorie & Praxis (Meditationsformen, Vipassana-Meditation
  • 3 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Herzog-Heinrich
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x 2 – Gänge Abendmenü
  • freie Nutzung des SPA-Bereiches mit Sauna, Wellnesslandschaft und Bad
  • eine Flasche Mineralwasser bei Anreise auf dem Zimmer
  • Leihbademantel für die Dauer Ihres Aufenthaltes

Investition pro Teilnehmer:

495 EUR im Einzelzimmer
439 EUR im Doppelzimmer