Workshop: Angewandte Anatomie von den Füßen bis zum Becken

05.09.2020, 14-17Uhr + 06.09.2020, 10-13Uhr

Wir gehen, wir rennen, wir hüpfen, wir spielen, wir beugen, wir sitzen. Unsere Füße, Beine und unser Becken werden vielfältig im Alltag eingesetzt. Das hat natürlich auf die beteiligen Muskeln, Faszien und Gelenke große Auswirkungen. Eine fundierte Yogapraxis mit integrierten Übungen, bei denen die Füße, die Beine und das Becken verstärkt gefordert und gefördert werden, ist unsere Basis, auf der wir aufbauen.

Yoga zum Aufbau unseres Fundaments

Schwache Füße und Beine, sei es durch mangelnde Bewegung oder zu viel Sitzen macht uns anfällig für Verletzungen, Schmerzen und verschiedenen Pathologien. Wer kennt sie nicht diese typische Baustellen, wie Schmerzen im unteren Rücken, Hüftschmerzen, ISG-Blockade, schiefes Becken, X bzw. O-Beine, Knieschmerzen, Knick-, Senk-, Spreiz- oder Plattfuß oder Hallux Valgus? Kommt obendrein noch Stress dazu, dann lässt dies wahrlich unser Fundament einknicken.

Bessere Aufrichtung sorgt für eine solide Aufrichtung

An diesem Yoga-Workshop-Wochenende (Teil 1 und 2) schauen wir uns die Füße, Beine und Becken genauer an. Mit Hilfe der angewandten Anatomie und damit verbundenen, sowie typischen Bewegungsabläufen der Yogapraxis bzw. des Alltags, lernen wir unseren Körper besser verstehen. Die erlernten Zusammenhänge geben uns wertvolle Aufschlüsse über ungünstige Bewegungsmuster und mögliche Schmerzen. Jeder weiß, dass eine solide Basis für eine bessere Aufrichtung sorgt. Sind Füße, Beinachse, Hüften und Becken im Lot, dann schenkt dies uns wertvolle Erdung und Vertrauen.

Euch erwarten zwei praxisorientierte Workshops, die aufeinander aufbauen. Wir erfahren mehr über anatomische Zusammenhänge und wenden diese in der darauffolgenden Yogapraxis an. Fließende, aber auch statische Yoga-Sequenzen werden sich abwechseln, gepaart mit stabilisierenden Standhaltungen, fordernden Gleichgewichtsübungen und hüftöffnenden Asanas. Meldet euch am Besten gleich an!

Termin: 
05.09.2020, 14-17Uhr (Theorie)
06.09.2020, 10-13Uhr (Praxis)

Ort: 
Yoga Vidya Zentrum Dresden GbR
Jordanstr. 8 HH, 01099 Dresden
Tel.: 0351 810 63 51,
kontakt@yoga-dresden.com   

Investitionen/Workshop: 
38,00 EUR pro Teilnehmer
70,00 EUR bei Buchung Teil I + II

Teilnehmer:     
min. 10 – max. 25 Personen

Ich freue mich auf Deine Anmeldung.

Anfragen und Reservierung bei:
bei  Michael Lawrenz-Halbig & Darshini Ulrike Neidel
E-Mail:
kontakt@yoga-dresden.com
Telefon: 0351-810 63 51
oder bei

Sven Schmieder – Yogaleicht
E-Mail: info (at) yogaleicht.de
Telefon: 0162 6529422

yogaleicht-sven-schmieder-workshop-angewandte-anatomie-fuesse-becken