Yoga-Workshop: Starke Mitte – Entspanntes Wesen

03.10.2020, 15-18 Uhr

Was verbinden wir mit einer starken Mitte? Ist es das Bild, der Eindruck eines festen Bauchs oder dieses weit verbreitete Bild – indem wir den Nabel nach innen und nach oben zur Wirbelsäule ziehen? Was verbirgt sich denn nur hinter diesem Mythos – Starke Mitte (Core Strength) und wie beeinflusst das unsere Yogapraxis?

Deutliche Wirkung auf unsere Physiologie

In diesem Workshop wollen wir diesen Fragen einmal mehr auf den Grund gehen. Wir werden Vor- und Nachteile praxisnah im Yogaunterricht/Workshop probieren und erfahren. Anhand der gesammelten Erfahrungen spüren wir deutlich die Wirkungen auf unsere Physiologie, den Atem, den Geist, das Nervensystem –  wie dies den ganzen Körper beeinflusst.

Entspannte Mitte ist die Basis

Es sind die Yogahaltungen selbst, die uns es vorgeben, welcher Bereiche/Muskeln des Rumpfes aktiv und welche Bereiche/Muskeln passiv sind. Unsere Mitte lebt und pulsiert vom synergistischen Zusammenspiel aus elastischer Spannkraft und Entspannung. Eine starke, aber auch entspannte Mitte ist die Basis unseres authentischen Seins, aktiven Handelns und natürlichen Bewegens. Nicht umsonst legen fernöstliche Kampfkünstler und natürlich auch Yogis so viel Wert auf das Dantjien, Hara bzw. Kanda (Energieknotenpunkt). 

Euch erwartet wieder ein vielseitiger Workshop, mit aktivem Vinyasa Yoga, angelehnt an die spiralige Ausrichtung. Sammle wieder wertvolle Erfahrungen, die deine Vorbeugen, ja selbst deine ganze Praxis bereichern und dir zeigen dürfen, dass hinter einer starken Mitte ein entspanntes Wesen steckt!

Termin: 
03.10.2020, 15.00-18.00 Uhr

Ort: 
Waldhotel Kreuztanne  Kreuztannenstraße 10
09619 Sayda

Investitionen: 
Dieser Workshop ist nur in Verbindung mit der Yoga Immersion buchbar

Teilnehmer:     
min. 10 – max. 15 Personen

Ich freue mich auf Deine Anmeldung.

Anfragen und Reservierung bei:
Sven Schmieder – Yogaleicht
E-Mail: info (at) yogaleicht.de
Telefon: 0162 6529422